Nutzung als sozialtherapeutische Wohnstätte


Das um 1888 erbaute Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Provinzial-Irrenanstalt Altscherbitz stand seit einigen Jahren leer und so war es erforderlich, dass umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erfolgten. Zur Instandsetzung der zweifarbigen Klinkerfassade waren folgende Maßnahmen notwendig:

  • Fassadeninstandsetzung gemäß denkmalpflegerische Zielsetzung
  • Fassadenreinigung mittels Heißdampfverfahren und Steinreiniger
  • Fugensanierung
  • Biberschwanzziegel im Sockel ergänzen
  • Restauratorische Instandsetzung mit Steinrestauriermörtel
  • Austausch bzw. Ersatz des Verblendmauerwerkes, farbig (rot/gelb)

Bauzeit: 2018

Auftraggeber: SIB, NL Leipzig II

Fassadenfläche: ca. 910 m2

vor der Sanierung


Detailansicht
dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de