NaunynRitze - das Sport-, Bildungs- und Kulturzentrum in Berlin-Kreuzberg


Die NaunynRitze in Berlin-Kreuzberg ist ein Sport-, Bildungs- und Kulturzentrum, in der sich unterschiedliche Gruppen, Vereine und Initiativen niedergelassen haben. Ursprünglich wurde das in den Jahren 1867-1868 erbaute Gebäude als eine der ersten Gemeindeschulen Berlins eröffnet. Von März 2016 bis Februar 2017 war die Firma Keilberg an der Baumaßnahme beteiligt. Die ausgeführten Arbeiten umfassten unter anderem das Austauschen und Erneuern von Mauerziegeln, das Schließen von Fehlstellen in der Fassade, die Rekonstruktion von Terrakottaelementen und das Ent- bzw. Neuverfugen. Auch mussten Teile der Fassade von Bewuchs und Graffiti befreit werden.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Reinigung der stark gegliederten Terrakotta- und Verblendfassade im Heißdampf- und Niederdruck-Rotationswirbelverfahren, ca: 1.600m²
  • Farbentfernung durch Abbeizen in mehreren Arbeitsgängen, ca. 300m²
  • Herstellung und Einbau neuer Terrakottaelemente und Formsteine, ca 180Stck.
  • Austausch von Verblendsteinen, ca 400Stck.
  • Steinrestauriermörtelergänzungen, glatt, profiliert und figürlich, ca 1.500Stck
  • komplette Erneuerung der Verfugung von Hand, ca. 1600m²
  • Erneuerung der Fensterschrägen Hoffassade, Aufmauerung, Glattstrich, ca. 60m
Bauzeit: 03/2016 — 02/2017 Autraggeber: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg Fassadenfläche: ca.1.600 m²

Vor der Sanierung, Graffiti

Vor der Sanierung, Bewuchs

Vor der Sanierung, Ornament

Nach der Sanierung, Ornament
dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de